Miele W 3371 WCS Edition 111 Waschmaschinen Test 2015

Bei der Miele W 3371 WCS Edition 111 Waschmaschine handelt es sich um einen Frontlader mit sieben Kilogramm Fassungsvermögen, der Energieeffizienzklasse A++ und der Schleuder- beziehungsweise Trocknereffizienzklasse B (1.400 U/min im höchsten Schleudergang). Die lotosweiße Maschine ist mit Startvorwahl und Watercontrol System ausgestattet.Miele W 3371 WCS

1. Miele W 3371 WCS Edition 111: Leistung und Effizienz

Die Unterbau-Maschine mit den Abmessungen (L/B/H) von 58 x 59,5 x 85 cm und einem Gewicht von 98 kg verfügt über die Programme Automatic plus, Baumwolle, Feinwäsche, Pflegeleicht, Express 20, Dunkles/Jeans und Oberhemden, Pumpen/Schleudern und Extraspülen/Stärken können die Nutzer gesondert einstellen. Zu den Programmoptionen zählen Vorwäsche, Kurzwaschen, Einweichen und Wasser plus, ein Programm, das zusätzliches Wasser in die Maschine spült, wenn sehr stark verschmutzte Kleidung gereinigt werden muss. Auch Kaltwaschen oder Waschen bei 20° C ist möglich. Für die Sicherheit sorgen das Watercontrol-System, die Kindersicherung und ein Kundendienst-Testprogramm.

Die Waschmaschine verfügt über eine hochwertige Chromring-Tür und eine emaillierte Gerätefront, sie wirkt in ihrer säulenförmigen Bauform elegant bis edel, wozu auch die schräge, lotosweiße Blende beiträgt. Die Trommel der Maschine verfügt über eine wabenförmiger Oberflächenstruktur, die einen einen feinen Wasserfilm erzeugt und so die Wäsche in der Trommel viel weniger strapaziert. Miele hat sich seine Schontrommel patentieren lassen, über die Bauart der Trommel und das intelligente Waschen per Mengenautomatik sowie die elektronische Schaumregulierung wird die Wäsche außerordentlich sanft behandelt. Beim Schleudern können die Nutzer zwischen keinem Schleudern und Umdrehungen zwischen 400 bis 1.400 U/min wählen. Auch über eine Unwuchterkennung verfügt die Miele W 3371 WCS Maschine.

2. Energie- und Wasserverbrauch der Miele W 3371 WCS Edition 111

Der Automat ist mit der Energieeffizienzklasse A++ gekennzeichnet, er verbraucht im durchschnittlichen Betrieb (basierend auf 220 Waschzyklen mit Baumwolle bei 40° und 60° voll und halb beladen) 179 kWh und 10.560 Liter Wasser. Bei einem vollständigen Betriebszyklus beträgt der Wasserverbrauch 49 Liter. Das sind Werte, die über denen anderer Hersteller bei Maschinen dieser Größenordnung liegen. Insbesondere der Wasserverbrauch kommt offensichtlich durch die patentierte Miele-Trommel zustande, die wiederum für ein sehr schonendes und dabei dennoch sehr sauberes Waschen sorgt, was die Besitzer des Gerätes an ihrer Wäsche nach Jahren merken. Wer empfindliche, elegantere Kleidung trägt, wozu auch moderne Hemden, Blusen und T-Shirts gehören können, schont diese Wäsche auf mittlere bis lange Sicht mit der Miele Waschmaschine.

3. Handhabung der Miele Waschmaschine

Der Automat verfügt über eine komfortabel Startvorwahl mit 24-stündiger Vorwahlzeit und eine Restzeitanzeige sowie über intelligente Spezialprogramme für einzelne Textilarten. Die Schallemissionen betragen 52 dB(A) beim Waschen und 74 dB(A) beim Schleudern, das sind recht gute Werte. Die Programmwahl erfolgt durch einen Drehwahlschalter, enthalten sind eine Memory Funktion und eine AutoClean Funktion über den Einspülkasten.

4. Preis-Leistungs-Verhältnis von Miele

Der Miele W 3371 WCS Edition 111 Waschvollautomat wird mit aktuell knapp xx Euro recht teuer angeboten, er kostet doppelt so viel wie selbst hochwertige Geräte von Bosch und Siemens mit höherer Energieeffizienzklasse und ebenfalls einer Vielzahl von Programmen. Hersteller im Niedrigpreissegment (Beko, Gorenje) bieten 7-kg-Maschinen auch schon ab reichlich 300 Euro an. Das Miele-Gerät ist unzweifelhaft teuer, was jedoch nach umfassenden Nutzerrezensionen gerechtfertigt ist. Sie wäscht wirklich außerordentlich sauber und sanft, daneben überzeugt der Automat durch Eleganz, große Laufruhe und Komfort. Selbst die Trockenleistung soll gegenüber Maschinen mit gleicher Schleuderdrehzahl deutlich besser ausfallen.

5. Fazit zur Miele W 3371 WCS Waschmaschine

Bei diesem Miele-Automaten handelt es sich um ein Premium-Gerät, den Mercedes unter den Waschmaschinen. Wer es sich leisten kann und möchte, dürfte begeistert sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.