Gorenje WA 7900 Waschmaschine Test

Die Gorenje WA 7900 ist eine Frontlader-Waschmaschine mit der Energieeffizienz A+++, die bei einem Fassungsvermögen von 7 kg Wäsche nur 166 kWh/Jahr verbraucht und mit 1.400 U/min im höchsten Gang schleudert. Auch der Wasserverbrauch liegt mit 9.586 Litern/Jahr recht niedrig. Das preiswerte Gerät ist mit einem Gewichts-Kontrollsensor und dem Programm Quick 17 ausgestattet.Gorenje WA 7900

Gorenje WA 7900 Waschmaschine: Leistung & Effizienz

Die Maschine des slowenischen Herstellers Gorenje verfügt über eine UseLogic SensorIQ-Mengenautomatik und sorgt durch ihren Energiesparmodus für die automatische Standby-Abschaltung. Die OptiDrum-Edelstahltrommel schont per SensorCARE Modus die Wäsche, die in vier Modi gewaschen werden kann: NormalCARE (Normalmodus), GreenCARE (Öko-Modus), TimeCARE (Schnellmodus) sowie AllergyCARE (Anti-Allergie-Modus). An Programmen stehen Baumwolle in den Temperaturen 95° / 60° / 40° / 30° und 15 °C, Wolle (30 °C), Kaltwäsche, Mix/Pflegeleicht, Handwäsche (30 °C) sowie die Zusatzprogramme Bio, Ultra schwarz und Ultra weiß, Leise plus, Sport, Individualprogramme, Quick17' und ein SterilTub-Hygiene-Reinigungsprogramm zur Verfügung.

Darüber hinaus bringt die Gorenje WA 7900 Waschmaschine natürlich alle Standardfunktionen wie Schleudern, Spülen und Weichspülen sowie Vorwäsche, eine Anti-Allergie-Funktion, die Temperaturwahl und die Schleuderwahl (U/min) mit. Für die Sicherheit sorgen ein AquaStop, ein Wasserzulauf-Sensor, ein Sicherheitsniveauschalter und die Wasserpegelkontrolle, das DuraHeat-Heizsystem ist mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Auch eine Unwuchtkontrolle mit Stabilitäts-Kontroll-System, ein Schaumsensor und eine Kindersicherung sind inklusive.

waschmaschine kaufen

Energie- und Wasserverbrauch der Gorenje WA 7900 Waschmaschine

Die Maschine mit der höchsten Energieeffizienzklasse verbraucht jährlich nur 166 kWh Strom und 9.586 Liter Wasser, das sind sehr gute Werte. Die Luftschallemissionen betragen beim Waschen 58 dB(A) und beim Schleudern 72 dB(A). Die Messungen für die Verbrauchswerte erfolgten wie immer bei 220 Standardzyklen mit Baumwollprogrammen 60° und 40 °C sowie voll und teilweise befüllt.

Gorenje WA 7900 Waschmaschine: Handhabung

Die Handhabung der Gorenje WA 7900 Waschmaschine wurde im Test sehr durch den zentralen Einhand-Programmwahlknopf mit seinem Metalleinsatz erleichtert, auch erfreuten sich unsere Testfamilien am LED-Display, der Startzeitvorwahl, der Restzeitanzeige und diversen weiteren Anzeigen wie für die Schleuderdrehzahl und die Programmwahl und das Fehlerdiagnosesystem. Auch ein Akustiksignal bringt die Gorenje WA 7900 Waschmaschine mit. Im Übrigen ist sie neben dem Senso Care Waschsystem auch mit einem 4-D Einweichsystem und der Sensor IQ Technologie ausgestattet, es handelt sich um eine durch und durch intelligente Waschmaschine, die unsere Tester sehr bewunderten. Außerdem erfreuten sie sich sehr an der großen 34 cm Türöffnung mit linksseitigem Türanschlag und der weißen Blende.

waschmaschine kaufen

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Maschine wird auf Amazon (und natürlich nur dort) außerordentlich preisgünstig angeboten und weiß mit dieser Eigenschaft im Zusammenhang mit den vielen Features und den hohen Leistungseigenschaften die Kundschaft sehr zu begeistern. Lange Zeit galten Gorenje-Waschmaschinen zwar als sehr günstig, aber auch als nicht sehr umfänglich ausgestattet und oft sogar als mangelhaft verarbeitet oder unzuverlässig. Das hat sich nun geändert. Mit der Gorenje WA 7900 Waschmaschine beweist der Hersteller, dass er inzwischen westeuropäische Erwartungen voll und ganz erfüllen kann, ohne die preisgünstige Produktion aufgegeben zu haben.

Die Waschmaschine steht beim Schleudern sehr stabil, auch bei 1.400 Umdrehungen erschüttert sie nicht das kleine Badezimmer ostdeutscher Neubauwohnungen, in denen Gorenje schon längst Einzug gehalten hat. Umfangreiche Programme entzücken die Kundschaft mit dem kleineren Geldbeutel, die allmählich ihre Vorurteile gegen eine polnische Produktion aufgibt und sich frohlockend die Hände ob dieses Schnäppchens reibt, auch wenn der Nachbar immer noch stolz von seiner Miele-Waschmaschine spricht, die mindestens das Dreifache kostet. Das Preis-Leistungs-Verhältnis fällt bei der Gorenje WA 7900 Waschmaschine wirklich top aus.

Fazit zur Gorenje WA 7900 Waschmaschine

Als Fazit bleibt nur noch hinzuzusetzen, dass preis- und qualitätsbewusste Verbraucher gern einige Hundert Euro sparen und unser polnisches Nachbarvolk zum technologischen Fortschritt beglückwünschen. Wir geben eine klare Kaufempfehlung für die Gorenje WA 7900 Waschmaschine ab.

[asa]B007Q4UUT4[/asa]

2 Gedanken zu „Gorenje WA 7900 Waschmaschine Test

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.